Farrow & Ball Farben im Onlineshop
Aquagallery Leuchen im Onlineshop
FB Webshop
Aqua Gallery Webshop
Image Slide 3
Image Slide 3
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Willkommen bei IhrEinrichter in Dresden

Sie möchten sich verändern, ein neues Lebensgefühl, mitwirken, gestalten, beraten werden, teilhaben, begeistern und begeistert sein?

Ihr erster Schritt zum neuen zu Hause!  🍀

Beim Rohbau kann ich Ihnen nicht helfen, bestenfalls bei der Wohnungssuche oder der Materialauswahl, denn unser Arbeitsgebiet erstreckt sich von der Beratung bis zur Ausführung aller Arbeiten im Innenbereich (Privat/Büro/Hotel) :

  • Wandoberflächen einschließlich Tapeten, Farben, Wandbespannung, Malerei,
  • Vorhänge, Gardinen, Portieren, Dekorationen, Sichtschutz, Sonnenschutz
  • Teppiche und andere Textile Boden- /Wandbeläge
  • Schallabsorbtion

Partner haben wir für Stuck, Spachteltechniken, Restaurierung, Beleuchtung, Verlegungen, Parkett, Tischlerei.

Als nachhaltigster Teil unserer Arbeit hat sich in/nach  25 Jahren die gesamtheitliche Betrachtungsweise erwiesen.

Diesen Ansatz verfolgen wir vorrangig, denn es ist wie im Leben: Halbe Sachen machen bestenfalls halbe Ergebnisse. Es braucht ein Konzept. Sie wissen: wer den Weg nicht kennt, verläuft sich.

Es geht in der persönlichen Beratung, und für die Inneneinrichtung eigens erstellten Beratungsmethodik, um alle primären und sekundären Einrichtungsmerkmale, die bewusst oder unbewusst erfassbar sind.

Ja, tatsächlich werden hunderte Eindrücke ganz schnell vom Auge erfasst, und in Bruchteilen von Sekunden im Limbischen System zügigst eingeordnet in: „gefällt“, „passt“ .…oder eben auch nicht. Woran liegt das denn? Was steckt dahinter? Welche Institution in uns bewertet?

Einer der häufigsten Sätze, die ich höre, lautet ungefähr so: „Na, wo’s hinpasst“ oder „Schön muss es werden“… Was bedeutet das?

Mich weist es darauf hin, dass die Entscheidungen eher emotional als rational getroffen werden. Doch der ewige Konflikt ist dann der zwischen dem Bedürfnis und dem Festhalten am hart Verdienten. Der Preis vergeht, das gute Gefühl bleibt nach der Umsetzung Jahre erhalten.

 

Doch zurück. Grundsätzlich stellt sich doch die Frage, was bedeutet: „es passt“ … „ist schön“….?

Ganz global kann man es beantworten mit der Subjektivität. Das genügt aber nicht, wenn es um Ihr persönliches und hoffentlich nachhaltiges Wohngefühl geht. Da darf man tiefer schürfen.

Durchschnittlich lebt der Wohnungsinhaber mit einer Gestaltung der Räume, sofern er keinen Job hat, der ihn in der Welt rumreisen lässt, mit kleineren Korrekturen sicher 8 bis 15 Jahre. Und das Umfeld macht in der Zeit auch etwas mit ihm. Wie das Außen, so dass Innen. 

Ein fröhliches Umfeld wird dem Tristen sicher vorgezogen. 

Eine feine Arbeit wird von dem Interessierten wohlwollend honoriert, weil er ein Bedürfnis stillen kann. 

Ein durchdachtes Konzept begeistert ob der Schlüssigkeit. Das gilt für die komplette Neugestaltung, wie auch für die Gestaltung bei Beibehaltung geliebter Details. Das Warum erkläre ich Ihnen gern in der Beratung. 

Und wir möchten, dass Sie Ihre Werte leben können, um Leichtigkeit zu erleben, damit Sie in den Flow zu kommen, sich in einem sicheren Umfeld bewegen zu können, um ruhen und spielen zu können, die sozialen Bedürfnisse erfüllen zu können.

Unser Konzept ist Ihnen eine Stütze zu sein, oder besser: wir bewegen uns in dem Prozess der Beratung wie auf dem Tandem, aber Sie dürfen lenken. Super, oder? Ich rufe Ihnen alle Optionen zu und organisiere die Navigation; so auch, wenn wir mit Ihnen das Konzept erarbeiten. Wir wollen nicht nur oberflächlich abfragen, was gerade gefällt oder Mode ist, sondern wir erfassen methodisch alle ihre Bedürfnisse, kombinieren dies mit den räumlichen, architektonischen Gegebenheiten und ergänzen mit der Berufserfahrung. Ich darf Sie verstehen, damit Sie verstehen, damit Sie im Bilde sind, warum wir was wie entschieden haben.

Das mir dabei entstehende sympathische Ergebnis ist die maximale Reduktion sämtlicher Missverständnisse und Ihre uneingeschränkte Identifikation mit dem Ergebnis. Ich muss Ihnen keine Ideen überhelfen, die Ihnen nicht liegen. Wir entwickeln sie zusammen. Sie sind kein passiver Auswähler, wie in einer Wisch- und Weg-App, der in der Vielfalt und Unkenntnis versinkt, sondern Sie sind am schöpferischen Prozess beteiligt und gestalten Ihre Mode selbst, statt Fan von irgendwem zu sein.

Ralf Leuter

Meister und Restaurator im Handwerk

Ungeordnet einige generelle und subjektive Merkmale für die Berücksichtigung in unserer Arbeit: 

Licht, Farbe, Akustik, Mode, Status, Bedürfnisse, schöpferische Prozesse, Brandschutz, Haptik, Formgestaltung, Verarbeitung, emotionale Trigger, Assoziationen, Raumgefühl, Ergonomie, Sozialverhalten, Sichtachsen, Raumgeometrie, Farbwirkung, …..

360° Rundgang

Menü